Bunte Schimmer

Ganz oft sind die Bilder von Karten genauso gut wie die Karten selbst. Ich fürchte nur, dass das bei dieser Karte nicht der Fall ist. Der "Gruß-Ballon" auf der Karte ist embossed oder auf neu-hochdeutsch: "heißgeprägt". Heißprägen ist ziemlich einfach: Mit Versamark-Tinte stempeln, Heiß-Prägepulver drauf, und dann das Ganze mit einem Erhitzungsgerät ... na? ....... weiterlesen →

Schnelle Karte

Manchmal muss es einfach schnell gehen - auch für die #Bastlerin von Welt, und auch wenn sie einfach nur ihre neuen #Stempel ausprobieren möchte. Ich habe eine ausgeprägte Schwäche für #Hintergrundstempel, besonders, wenn ich mich nicht für ein bestimmtes Papier entscheiden kann. Ich finde, diese beiden Stempelsets passen gut zusammen, weil beide ein Kreide-Motiv haben.... weiterlesen →

Vielen Dank für die Blumen – Variante 2

Gestern haben wir Spiralblumen verschenkt - sehr schön, aber die #Bastlerin von Welt braucht dafür auch eine #BigShot. Sollte frau diese noch nicht haben, dann muss sie einen anderen Weg finden. Der Weg heute heißt: Stiefmütterchenstanze. Und das sieht dann so aus: oben Um den 3D Effekt hinzubekommen, habe ich das Folgende getan: 4 Blumen... weiterlesen →

Vielen Dank für die Blumen – Variante 1

Es ist immer schön, wenn frau Blumen bekommt, es ist aber auch super toll, wenn sie welche überreichen kann! Da Blumen per se klasse sind, aber die ungute Eigenschaft haben, zu welken, muss die #Bastlerin von Welt zu anderen Methoden greifen: selbst basteln - oder in meinem Fall: sich selbst von anderen inspirieren lassen und... weiterlesen →

Reste-Essen (2)

Die #Bastlerin von Welt wirft ja prinzipiell erstmal nichts weg. Wenn sie also so #Geschenke macht wie vorgestern und es bleibt etwas übrig, das größer als ca 1 x 1 cm ist, dann überlegt sie sofort, was sie damit tun kann. Und ja: das gilt auch für Texte 🙂 Hier ist die zweite Karte, hier auch noch... weiterlesen →

Reste-Essen (1)

Die #Bastlerin von Welt wirft ja prinzipiell erstmal nichts weg. Wenn sie also so #Geschenke macht wie gestern und es bleibt etwas übrig, das größer als ca 1 x 1 cm ist, dann überlegt sie sofort, was sie damit tun kann. Hier ist eine Idee: Dafür habe ich einen A4 Bogen "Wildleder" in zwei Teile geschnitten... weiterlesen →

Workshop-Geschenke

Was mit zu den schönsten Aufgaben einer #Demo gehört, sind Workshops. Besonders, wenn gute Kundinnen anrufen und sagen, he, komm vorbei, lass uns basteln und  zeige was Schönes. Die #Bastlerin von Welt hat in diesen Fällen selbstverständlich immer auch Aufmerksamkeiten für die Gäste dabei. Das muss nichts Großes oder extrem Aufwändiges sein. Kleine Geschenke schaffen... weiterlesen →

Basteln im Job (3)

Und der Workshop, vom dem ich hier schon seit Tagen labere, hat auch noch einen letzten Bastel-Teil ... Am Ende sollen die Teilnehmer eine Wunschliste schreiben, was sie sich vom Team wünschen - und die anderen sollen sich aus all den Wünschen 3 aussuchen, die sie erfüllen wollen. Damit sie es nicht vergessen, schreiben sie... weiterlesen →

Basteln im Job (2)

Gestern habe ich Euch das Willkommens-Geschenk für meine Workshopteilnehmer gezeigt, hier geht es jetzt zur ersten echten Team-Übung. Jeder bekommt eine selbstgemachte "Danke schön" Karte und dann die Aufgabe, sie an jemand anderem im Team zu schreiben. Danke schön zu sagen, ist eine wichtige Eigenschaft und ich persönlich muss sagen, dass ich mich immer freue,... weiterlesen →

Basteln im Job (1)

Ich persönlich finde Basteln und #Stampin' up! ja so toll, dass ich das nicht nur in meiner Freizeit machen und benutzen will, sondern auch und gerade, wenn ich <äh> einen etwas anderen Stundensatz in Rechnung stelle. Ich bin gefragt worden, ob ich nicht relativ überraschend einen Team-Entwicklungsworkshop leiten könnte. Klar kann ich - insbesondere, wenn... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑