Kleine Geschenke

Ja, die Tante redet jetzt schon wieder von den großen Streichholzschachteln, die sie mal zu Dutzenden gekauft hat und jetzt immer noch verwendet. Sorry. Die sind aber auch was süß, besonders, wenn frau sie mit den neuen, kleinen Schweinchen kombiniert: Und hier auch noch ein herzhaftes "oink" von der Materialliste:

Minions

Auf Pinterest habe ich eine tolle Anleitung für Minions aus der alten Eulenstanze gefunden: Ich habe "meine" Version an Luftballons gehängt und den neuen, tollen Hintergrundstempel für den Himmel benutzt. Zusammen mit den Minions und der Materialliste rufe ich also: flieg, kleiner Minion, flieg!

Und das Süße geht weiter

Und dann moch mehr Süßes ... Und keine Angst: frau muss das Herz oder den Stempel, der in dem Set ist, nicht ganz ausfüllen. Wie hier gezeigt, reicht das grobe Ausfüllen durchaus aus. Genauso wie es die Pralinenhersteller  auch machen. Ich mache hier dann noch mal einen auf Materialliste:

So süß

Und dann gibt es die Stempel, in die frau sich beim Benutzen verliebt. Mir ging as so mit dem Pralinen-Stempel, die sind einfach zu und zu zuckersüß und im Stempeln ungefähr so therapeutisch wie Ausmalen 🙂 Schön ist natürlich auch, dass frau die nicht nur auf Karten, sondern auch auf Papiertüten stempeln und so eine... weiterlesen →

Flaschengeist zwei

Gestern habe ich Euch schon mal ein Etikett unter die Nase gehalten, dass frau so leider nicht mehr kaufen kann. Aber die, die es noch haben, können es immer noch nutzen 🙂 Da ich heute echt gemein bin, kann frau auch leider die Blümchen kaufen ... aber die schönen Ovale gibts noch für die BigShot... weiterlesen →

Flaschengeist

Ja, schon gut, ich spiele mal wieder mit alten Stempeln und Stanzen. Ja, es ist unfair, weil ihr die nicht mehr bestellen könnt. Sorry, aber es gibt einen Grund, warum ich immer predige, sich die Sachen gleich zu kaufen, wenn frau sie schön findet. Sonst läuft sie nämlich Gefahr, dass sie weg sind. Bei Anhängern... weiterlesen →

Embossing mal anders

Und dann gibt es im neuen Katalog noch was WIRKLICH Neues - was ich mir natürlich auch gleich besorgen und damit rumspielen MUSSTE. Echt, daran konnten nun doch ehrlich keine Zweifel bestehen. Das Produkt nennt sich Strukturpaste und kann über Masken auf die Karte gestrichen werden und trocknet da. Das dauert etwas, bis die Paste... weiterlesen →

Geburtstag mal anders

Die meisten Geburtstagkarten sind ja einfach nur ... nett. Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts gegen nett, ganz im Gegenteil. Aber nur nett ist ja auch langweilig und überhaupt eine Geburtstagskarte zu basteln und zu verschicken ist in meinen Augen auch irgendwie schon nett genug, da kann die Karte gerne etwas frecher sein. Im... weiterlesen →

Workshop-Geschenke

Endlich war es mal wieder  Zeit für einen Workshop - und natürlich Workshopgeschenke! Ich gebe zu, dass ich die große Streichholzschachtel in weiß vorgefertigt gekauft habe (jupp, jede Bastlerin von Welt hat das Recht, auch mal faul zu sein!), dafür war das Bekleben dann schnell und schön. Es lebe die neue Gänseblümchen-Stanze! Frau beachte auch... weiterlesen →

Hochzeitskarte

Auch Hochzeitskarten können natürlich hochkomplex sein und ich gebe ehrlich und ernsthaft zu, dass meine es ziemlich häufig sind. Die Hoffnung dahinter ist natürlich, dass frau pro Paar/Person immer nur eine machen muss, da kann sie sich schon etwas mehr Mühe geben. Und dann muss es doch machmal schnell gehen und doch gut aussehen: Und... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑