Umzug

Ja, ich weiß ... Umzugsgeschenke sind Brot und Salz. Ich mag die Symbolik, aber Umzugsgeschenke können auch noch was anderes sein. Ex-Jalusienverpackungen, zum Beispiel - dann hat frau 1,50 Meter Geschenk. Viel hilft viel! Deshalb kommt jetzt auch viel auf die Materialliste:

kleine Abwandlung von gestern

Da ich nicht alle Cookies für ein Geschenk benutzen wollte, sondern den Söhnen des Beschenkten auch einen Gefallen tun wollte, habe ich mich an das Kaffeekettenprinzip gehalten und die Namen auf die Geschenke geschrieben (allerdings ohne stundenlanges Schlangestehen) Und dann schenke ich Euch auch noch eine Materialliste:

noch mehr Geschenke

Eigentlich war der Plan, Cookies für die neuen Pizza-Boxen zu backen. Dann habe ich aber leider in einem sehr großem Maße das Maß verschätzt, in dem die Dinger im Backoffen verlaufen. Also musste ich mir was Neues ausdenken: Einfach eine Tüte, ein Anhänger und etwas Seidenpapier und fertig ist das Angeberinnengeschenk. Jetzt fehlt nur noch... weiterlesen →

Stampin‘ up! und Filofax

Auch wenn Stampin' up! mit dem neuen Hauptkatalog nun einen eigenen Planer hat und ich natürlich sehr, sehr, sehr versucht war, mir den auch zu kaufen, bin ich doch bei meinem Filofax geblieben. Mein Filo begleitet mich nun schon mehrere Jahre und wir beide haben ein System gefunden, mit dem ich sowohl meine Workshops als... weiterlesen →

Blumenkindergeburtstag

Von dem tollen Champagner Folien Papier, dass ich gestern und vorgestern gezeigt habe, blieb tatsächlich noch etwas übrig, das ich auch nicht wegwerfen konnte. Wenn ich Reste von so tollen Papier habe, mache ich es ganz häufig so, dass ich einfach kleine Blüten draus stanze und die dann wild auf Karten klebe: Und unter diesen... weiterlesen →

Kleines Dankeschön

Gestern habe ich ein Geschenk gezeigt, bei dem das "Danke" aus der tollen, neuen Champagner-Folie ausgestanzt war. Den Stanzrest habe ich natürlich behalten oder um genauer zu sein: Auf eine andere Karte geklebt. Bleibt nur noch die übrig gebliebene Materialliste:

großes Dankeschön

Die Bastlerin von Welt hat - wenn sie wie ich die Tage - umzieht am Ende des Tages sehr, sehr viele Verpackungen. Die Bastlerin von Welt hat dann die Wahl, diese einfach wie ganz normale Menschen wegzuwerfen oder aber zu verstehen, dass sie nicht normal ist und es auch gar nicht versuchen sollte. Sie sollte... weiterlesen →

Mini-Karten (6)

Die meisten Geburtstagskarten sind bunt und viel und überhaupt. Diese ist "nur" schwarz-weiß (und ein bisschen rot, wer mich kennt, weiß, dass es nicht ohne geht) - und das geht genauso gut. Dabei ist das natürlich das Schöne am Kartenbasteln: Anything goes. Hier die im Hintergrund mit summende Materialliste:

Mini-Karte (5)

Je mehr Karten ich mache - und alleine auf diesem Blog kann frau sehen, dass das mehr also nur eine ist - je mehr Karten ich mache, desto mehr greife ich auf klare Farben und Kontraste zurück. Vielleicht sollte ich mein Blog eher Baukartenhaus nennen .... Und hier auch noch die Weimarer Materialliste:  

Mini-Karte (4)

Ja, die Tante gibt mit dem neuen Katalog an. Ja, die Tante mag Weinstempel - nicht so gerne wie Wein, aber fast so gerne. Ja, die Karte soll Geschmack darauf machen. Die Materialliste gibt ihr Prost dazu:  

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑