X-MAS II

Am zweiten Weihnachtstag muss es natürlich auch ein X-MAS II geben. Der aufmerksamen Leserin des gestrigen Beitrags (Juhu, Claudi!) ist nicht entgangen, dass große Buchstaben übrig geblieben sind. Die habe ich natürlich sofort genommen, um aus den Resten der X-MAS Karte von gestern eine X-MAS II Karte von heute zu machen.

Allerdings nicht in der „Eclipse“ Variante, die sieht nur gut aus, wenn die Buchstaben tatsächlich wieder da eingesetzt werden, wo sie ausgestanzt worden sind. Den Versuch, das zu rekonstruieren haben ich schnell wieder aufgegeben – und das Papier einfach umgedreht.

Das ist ja das Tolle an DSP: selbst wenn der Bastlerin von Welt die eine Seite aus welchen Gründen auch immer gerade nicht passen sollte, es gibt immer noch eine zweite Seite.

X-MAS II
X-MAS II

Die Buchstaben habe ich mit den Schaumstoffstreifen aufgeklebt. Natürlich wären auch (Mini-) Dimenionals gegangen. Aber die Schaumstoffstreifen sind noch einen Tacken höher, das finde ich für die Buchstaben einfach toll.

Hier dann noch die tolle Materialliste mit Link auf alle Artikel in meinem Shop und meine Wünsche für ein gesegnetes Weihnachtsfest überall!

Falls Du Dich für die Produkte von Stampin‘ up! interessierst UND neben anderen Vorteilen die Produkte regelmässig günstiger bestellen möchtest – hier habe ich die wichtigsten Fragen dazu beantwortet.

#stampinup #simplestamping #stempelritterin #X-MASII

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: