Der dunkle Bruder

„Der dunkle Bruder“ klingt eher wie ein Kriminalroman, den ich noch schreiben sollte und nicht wie der Eintrag in einem Bastelblog. Das weiß ich, hindert mich aber nicht dran, meinen Beitrag so zu nennen und vielleicht noch Werbung für meinen Krimi zu machen 😉

Beim Basteln ist ein dunkler Bruder das, was beim Durchnudeln von Schrift- (oder auch anderen ) Thinlets durch die BigShot übrig bleibt. Gestern hatte ich Euch eine Karte mit dem positiven Stanzteil gezeigt. Dann war das Teil, das übrig blieb aber viel zu schön, um es einfach wegzuwerfen!

Der dunkle Bruder
Der dunkle Bruder

Ich gebe zu, dass es etwas nervig ist, die kleinen Teile in die Bögen der Buchstaben wie in das „G“ wieder einzusetzen. Aber das kann ich gut dazu nutzen, nochmal Werbung für die Blätter mit den Mehrzweckaufklebern zu machen. Da ist jedes noch so kleine Teilchen mit Klebefläche versehen und kann so einfach wieder in die Karte eingesetzt werden. Leute, die über mehr Geduld verfügen als ich (aka 99,9 % der Bevölkerung), hätten vermutlich auch noch die kleinen Teile in das „E“ und die „T“’s eingesetzt.

Da habe ich doch lieber noch ein „Alles Gute“ ausgestanzt und auf die Karte geklebt. (Jepp, das ist auch aus dem neuen Katalog, nur um schon mal etwas Werbung zu machen :-))

Das ist übrigens eine gute Gelegenheit, um noch was über meine Karten-Ästhetik zu sagen. Wenn Du das Gefühl hast, dass auf der Karte noch was fehlt, dann fehlt auf der Karte noch was. Das ist der Grund, warum ich noch ein paar Blumen auf die Karte gepappt habe. Übrigens auch aus dem neuen Katalog und übrigens auch wunder-, wunderschön!

Dann nehme ich also noch etwas Mehrzweckaufkleber und klebe Materialliste zu meinem Shop hier rein:

Falls Du Dich für die Produkte von Stampin‘ up! interessierst UND neben anderen Vorteilen die Produkte regelmässig günstiger bestellen möchtest – hier habe ich die wichtigsten Fragen dazu beantwortet.

#stampinup #stempelritterin #neuerkatalog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: