YAY!

YAY! Was für ein schöner Ausruf, um jemanden zu gratulieren. YAY kann dabei für alles stehen: Geburtstag, Geburt, neuer Job (aka mehr Geld, um bei dem G-Thema zu bleiben).

Und es ist Deine Karte, dass heißt am Ende, dass Du draufstempeln kannst, was du magst. Wenn das ein YAY ist, dann YAY!

YAY ist an der Karte auch, dass sie ziemlich schnell gemacht ist. Der Schmetterling ist aus dem Schmetterlingsbundle und das YAY und die Rahmenverzierungen sind aus einem anderen Set.

YAY

Habt ihr das Schmetterlingsmotiv diese Woche eigentlich schon entdeckt? Das Set, dass ich erst nicht haben wollte und von dem ich jetzt nicht genug bekommen kann? Ja, ich gebe es zu, es gibt Sachen, die ich erst auf den zweiten Blick entdecke, der ist dann aber meist tiefer und noch kreativer.

Auch diesmal habe ich direkt auf die Karte gestempelt und dann mit den Aquarell-Stiften ausgemalt. Hier aber ACHTUNG: die blaue Farbe vermischt sich mit den Blenderstiften, also habe ich die Aquarell-Farbe NICHT vermischt. Warum ich dann nicht gleich die alkoholbasierten Stifte genommen habe?

Naja, ich habe gleich auf die Karte gestempelt, die „fetten“ Blendables schlagen dann durch und das mag ich nicht.

Ich mag aber auch noch die Materialliste mit Link auf alle Artikel in meinem Shop.

Und ganz wichtig für alle, die gerade überlegen, etwas zu kaufen: es ist SALE-A-BRATION Zeit mit 3 super Vorteilen von Anfang Januar bis Ende März! Ein Klick auf den Link erklärt alle Vorteile. Ja, auch heute reicht die Liste für ein Freiprodukt 🙂 Aber vielleicht magst Du noch nicht heute bestellen, ab Freitag gibt es eine neue Broschüre!

Falls Du Dich für die Produkte von Stampin‘ up! interessierst UND neben anderen Vorteilen die Produkte regelmässig günstiger bestellen möchtest – hier habe ich die wichtigsten Fragen dazu beantwortet.

#stampinup #simplestamping #stempelritterin #yay #Glückwünsche #schmetterlinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: