Doppeltgemoppelt

Es gibt Paare, die machen alles gemeinsam. Urlaub, Karriere, Feiern – sie feiern sogar ihre runden Geburtstage miteinander. Doppeltgemoppelt in jeder Hinsicht also.

Das ist eine Karte für ein Pärchen, dass den 50igsten und 40igsten Geburtstag zusammengefeiert hat. Ich überlasse es der Konvention des eigenen Denkens, welches die Zahl der Frau und welche die des Mannes war. Wichtig für die Karte ist nur, dass zu den Dingen, die sie gemeinsam tun, auch die Ritterspiele im Bayrischen Hinterland gehören.

Aber ich hatte zum Glück noch etwas von dem Magischen Papier der letzten Säsong und auch die großen Zahlen habe noch im Bastelschrank.

Doppeltgemoppelt

Die Technik heißt „Eclipse“ Technik, weil sie an die Sonnenfinsternis erinnern soll. Die Zahlen werden aus der fertigen Lage ausgestanzt und dann mit den Schaumstoffstreifen erhöht wieder aufgeklebt.

Doppeltgemoppelt

Ach ja, der doppelte Geburtstag sollte sich auch in der Karte wieder spiegeln … deshalb ist es ein Geburtstag hoch zwei. Doppeltgemoppelt eben!

Doppeltgemoppelt

Materialien für Doppeltgemoppelt

Dann hier noch die einfache Materialliste mit Link auf alle Artikel in meinem Shop. Für alles, das Stand heute nicht (mehr) verfügbar sein sollte, habe ich Dir eine Alternative in die Liste geschrieben. Und mit einem Klick auf die Beschreibung kann die Ware problemlos online bestellt und Dir direkt nach Hause geschickt werden!

Dabei habe ich noch was für Dich. Hier auch noch der Link zu den aktuellen In-Colors – sind sie nicht schön?!? Mit einem Klick auf die Farbe, die Dir gefällt, werden Dir alle Möglichkeiten damit gezeigt 😀

Die Koordination der Farben ist das, was Stampin‘ up! ausmacht. Du musst nicht mehr lange durch die Gegend suchen, die Stempelfarbe passt zum Papier, das Papier zu den Bändern und somit auch die Bänder zu der Farbe. Super, oder?

Falls Du Dich für die gezeigten oder alle anderen Produkte von Stampin‘ up! interessierst UND neben anderen Vorteilen die Produkte regelmässig mindestens 20% günstiger bestellen möchtest – hier habe ich die wichtigsten Fragen dazu beantwortet. Ganz wichtig dabei: es ist absolut OK, das nur für sich selbst zu tun. Du brauchst keine Kundinnen, keinen YouTube-Kanal, keine Webseite – nur Spaß an den Produkten von Stampin‘ up!

Worauf wartest Du noch? 🙂

#stampinup #simplestamping #stempelritterin #Doppeltgemoppelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: