Schubladengeschenk (männlich)

Gesten gab es schon ein Schubladengeschenk. Und genauso, wie ich Euch gestern das „oops, ich habe Dein Geschenk eigentlich vergessen, aber hier ist eins für Dich“ für Frauen gezeigt habe, gibt es natürlich auch eine männliche Variante. Und wie Männer nun mal so sind, eher in gedeckten Farben und ohne Blumen (die armen Wesen).

Dafür gehen dunkelblau und ein maritimes Motive natürlich immer – auch für ein Schubladengeschenk!

Schubladengeschenk (männlich)

Der Leuchtturm und das Papier ist aus dem aktuellem Hauptkatalog und gehören zu einer Suite oder Projektreihe, die passenderweise „Meer der Möglichkeiten“ heißt.

Für den Rand habe ich mir diesmal etwas anderes überlegt und habe den mit einem Band bezogen, das ich noch im Schrank hatte. Der Schrank, der mein Meer der Möglichkeiten ist 😉

Wer genau hinsieht, sieht, dass ich aus Versehen Einstecklasche und Außenseite vertauscht habe. Ich finde aber nicht, dass das irgendwas macht. Ich finde, ich kann einfach behaupten, dass das so gehört. Das gehört übrigens so

Schubladengeschenk (männlich)

Materialien

Dann hier noch die einfache Materialliste mit Link auf alle Artikel in meinem Shop. Für alles, das Stand heute nicht (mehr) verfügbar sein sollte, habe ich Dir eine Alternative in die Liste geschrieben. Und mit einem Klick auf die Beschreibung kann die Ware problemlos online bestellt und Dir direkt nach Hause geschickt werden!

Dabei habe ich noch was für Dich. Hier auch noch der Link zu den aktuellen In-Colors – sind sie nicht schön?!? Mit einem Klick auf die Farbe, die Dir gefällt, werden Dir alle Möglichkeiten damit gezeigt 😀

Die Koordination der Farben ist das, was Stampin‘ up! ausmacht. Du musst nicht mehr lange durch die Gegend suchen, die Stempelfarbe passt zum Papier, das Papier zu den Bändern und somit auch die Bänder zu der Farbe. Super, oder?

Falls Du Dich für die gezeigten oder alle anderen Produkte von Stampin‘ up! interessierst UND neben anderen Vorteilen die Produkte regelmässig mindestens 20% günstiger bestellen möchtest – hier habe ich die wichtigsten Fragen dazu beantwortet. Ganz wichtig dabei: es ist absolut OK, das nur für sich selbst zu tun. Du brauchst keine Kundinnen, keinen YouTube-Kanal, keine Webseite – nur Spaß an den Produkten von Stampin‘ up!

Worauf wartest Du noch? 🙂

#stampinup #simplestamping #stempelritterin #

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: