Letzte Minute

Ich brauchte mal wieder ein Mitbringsel - wie so oft war es die letzte Minute. Zum Glück gibt es Stempel und Stanzen dazu! Auch wenn dieser Stempel hier mal wieder Altbestand ist. Es geht mir um das Prinzip, dass das alles nicht immer so super umständlich sein muss. Und um es besonders schnell zu machen,... weiterlesen →

Geht immer

Mit geht immer meine ich hier übrigens nicht die Süßigkeiten, die natürlich immer gehen. Ich meine die Tatsache, dass dieser tolle Rahmen mit den Verzierungen immer geht - auch wenn er aus dem Weihnachtskatalog stammt. Ja, frau kann damit auch ein "Danke schön" gestalten. Der Trick besteht zum einen drin, an den Alt-Stempeln festzuhalten und... weiterlesen →

Winter is coming

Game of Thrones ist vielleicht vorbei - aber für uns alle gilt langsam: Winter is coming. Ich meine damit natürlich nur den Wechsel der Jahreszeiten und das Erscheinen des Weihnachtskatalogs. Ich glaube nicht, dass wir Angst vor den white Walkern haben müssen. Wir können eine andere Form von white person auf unsere Geschenke kleben: Schneemänner!... weiterlesen →

Live

Heute geht der neue Katalog live - das muss ich natürlich mit einer kleinen Feier feiern. Und da eine meiner Lieblingskundinnen nicht nur die Farbe grün als Lieblingsfarbe hat, sondern auch sehr auf monochrome Projekte steht, habe ich mich von der Verpackung der Gummibärchen inspirieren lassen: Den Anhänger habe ich so gemacht, dass frau diesen... weiterlesen →

Süß

Es gibt aus dem neuen Katalog kaum etwas, was ich so zuckersüß und zum Anbeißen finde, wie die kleinen Schachtelchen. Sie sind perfekt für ein Rocher oder ein Stück Eiskonfekt oder eine kleine Tüte Gummibärchen und bringen einfach nur Freude ins Leben! Die Anhänger sind bei der Stanzform auch schon gleich dabei, das finde ich... weiterlesen →

Schubladengeschenk (männlich)

Gesten gab es schon ein Schubladengeschenk. Und genauso, wie ich Euch gestern das "oops, ich habe Dein Geschenk eigentlich vergessen, aber hier ist eins für Dich" für Frauen gezeigt habe, gibt es natürlich auch eine männliche Variante. Und wie Männer nun mal so sind, eher in gedeckten Farben und ohne Blumen (die armen Wesen). Dafür... weiterlesen →

Schubladengeschenk (weiblich)

Die Bastlerin von Welt mag sich fragen, was ein Schubladengeschenk ist und was es weiblich macht. Ein Schubladengeschenk (weiblich) ist etwas, das ich im Schrank habe, falls ich den Geburtstag einer Freundin vergessen haben sollte und ganz schnell eine Kleinigkeit brauche. Ja, es gibt auch noch ein Schubladengeschenk (männlich), aber das zeige ich Euch morgen.... weiterlesen →

Brezn

ich lebe ja nun schon einige Zeit in München, von daher habe ich diese "Brezel" ja fast nicht gekauft. Sogar meine mehr als nur fragwürdigen Bayrisch Kenntnisse wissen, dass es Brezn heißen muss. Nun geht es hier ja zum Glück mehr um das Basteln als um ein Gebäck mit B. Diese Brezn (!) waren ein... weiterlesen →

Liebevoll

Liebevoll zu sein geht natürlich ganz einfach mit Geschenken. Dabei hilft es natürlich, wenn zumindest die Verpackung selbstgemacht ist. Das drückt das liebevoll sein ganz schnell aus. Für die Verpackung heute habe ich die eigentlich flachen Geschenktüten genommen und diese in tiefere Beutel verwandelt. Das ist einfach, in dem der Boden wie bei den alten... weiterlesen →

Wucht in Dosen

Geschenke sollten natürlich immer die Wucht in Dosen sein. Oder in Tüten, Wucht in Tüten geht natürlich auch. Die Wucht in Dosen ist dabei ganz einfach gemacht, ich habe nämlich einfach ein bisschen schönes Designerpapier um volle Pringelsdosen geklebt. Die meisten Geburtstagskinder bekommen genug Süßes, da ist ein bisschen salzig gar nicht so verkehrt. Besonders,... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑