It ain’t ready until …

It ain't ready until it's ready. Klingt eigentlich selbstverständlich, oder? Ist es in Wahrheit auch für das Basteln. Ein Geschenk ist erst dann fertig verpackt, wenn die Bastlerin von Welt das Gefühl hat, dass es fertig ist. Ein Beispiel? Mit dem Geschenk hier an den besten Geschäftspartner bin ich jetzt zufrieden. Hier war ich es... Weiterlesen →

Handschmeichler

Corona setzt uns allen zu und es setzt unseren Händen zu. In einem Spiegel-Artikel habe ich gelesen, dass das Beste für unsere kaputt gewaschenen Hände reine Shea-Butter sei. Damit werden sie von Schmirgelpapier wieder zu einem Handschmeichler. Also habe ich Sheabutter gekauft und noch ein paar ätherische Öle (gut riechen tut das Zeuch nich'). Und... Weiterlesen →

schnelles Geschenk

Ich persönlich mache ja gerne mal ein schnelles Geschenk. Dafür benutze ich oftmals Verpackungen, die ich zu schön zum Wegwerfen finde. Das Fachwort dafür ist "upcycling" - oder auch einfach nur "Spaß haben". Was für eine Verpackung das war für mein schnelles Geschenk? Die Verpackung für eine Nivea-Kerze musste herhalten. Das hatte aber viele Vorteile,... Weiterlesen →

My person

My person - ich liebe es ja, Geschenke zu machen. Besonders natürlich für die Menschen, die ich mag und ganz besonders für die Menschen, die ich besonders mag. Wie dieses Geschenk, für eine sehr liebe Freundin, meine Meredith für meine Christina, my person. Und ja, ich habe mal wieder eine Box upcycelt, dafür ist die... Weiterlesen →

Personalisieren

Wir leben in einer Gesellschaft, die Individualität und Personalisieren ganz nach oben auf die Prioritätenliste schreibt. Wir können nun streiten, ob das gut oder schlecht ist. Im Falle des Verzierens von Massengeschenken ist es jedoch auf alle Fälle schön. die nette Blauweiße Box habe ich in einem der neuerdings so modernen skandinavischen "Ikea-ohne-Möbel" Geschäften gefunden.... Weiterlesen →

Hochzeitsgeschenk

Natürlich gab es zu der Hochzeitskarte von gestern noch ein Hochzeitsgeschenk. Auch bei dem Hochzeitsgeschenk habe ich es mir in Wahrheit ziemlich einfach gemacht: schöne Box gekauft, mit ein paar meiner Karten und der Karte von gestern gefüllt und dann nur noch verziert. Ich bin dabei dem Farbschema von gestern treu geblieben. Die Box ist... Weiterlesen →

SUPER

Mit Super meine ich ausnahmsweise mal nicht mein Blog, sondern dass ein lieber Freund eine wichtige Prüfung bestanden hat. Er hatte daran Zweifel, ich nicht. Aber das ist kein Grund, um ihm nicht zu gratulieren - oder um mit doppelten Verneinungen zu spielen. Apropos "spielen" - die Tante hat mit ihrem super Alt-Materialien gespielt. Sowohl... Weiterlesen →

Zufall

Manchmal meint die Welt es gut mit den Bastlerinnen von Welt und per Zufall entsteht dann so eine schöne Tüte. Warum Zufall? Weil ich beim Shoppen nämlich eine solche, sehr schlichte, sehr einfache Tüte für meinen Kleinkram bekam. Ich fand sie dann viel zu schön zum Wegwerfen und habe sie weiterverarbeitet. Und zum Thema "Weiterverarbeiten"... Weiterlesen →

Kreative Verpackung

Klar kann die Bastlerin von Welt Geschenkpapier kaufen. Ich weiß zwar nicht, warum, aber sie kann es machen. Ich persönlich finde eine kreative Verpackung ja den besseren Weg. Die kreative Verpackung erlaubt die Kombination aus Karte und Verpackung und macht sich einfach wunderbar unter dem Baum. Ein weiterer Vorteil ist, dass mit schlichtem Packpapier ein... Weiterlesen →

Verpackung

Ihr habt nicht wirklich gedacht, dass es zu dem Geschenk von gestern nicht auch noch eine Verpackung gegeben hat, oder? Es ist von daher etwas gemein, als nichts davon mehr erhältlich ist, aber zeigen wollte ich es dann doch 😀 Happy und so 

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑