Mini-Karte (3)

Ich bin - wie die meisten Baslerinnen von Welt - ein begeistertes Mädchen, was irgendwo in meinem eigenen Hormon bzw. Erziehungscocktail bedeutet, dass ich Blumen mag. Blumen auf einer Karte sind natürlich noch besser,, wenn frau noch ein paar Blätter für die Verzierung drauf tun kann. Bislang ging das nur mit einer BigShot und den... weiterlesen →

Mini-Karte (2)

So kleine Karten sind nicht wirklich gut zum Verschicken, sie kosten Extra-Porto und ich bin mir nie sooo sicher, ob sie wirklich den Weg zum Briefkasten alleine finden, sie sind einfach zu klein und zu süß. Um sie auf das Geschenk zu legen, sind sie jedoch perfekt: Findet auch die perfekte Materialliste:

Mini-Karte (1)

Es ist August, was bedeutet, dass bald September ist, was bedeutet, dass dann der neue Herbst/Weihnachtskatalog rauskommt. Ja, ich weiß, Stampin'up! macht damit jedem Supermarkt-Lebkuchen-Rennen jede Ehre. Allerdings sind  im Katalog nicht nur Weihnachtsdinge - sondern auch wunderbare Herbstdinge, wie diese tollen Sonnenblumen: Hier übrigens auch die blühende Materialliste:  

Mini Pizza Schachteln

In dem Herbst/Winter/Weihnachtskatalog gibt es neben neuen, tollen Stempeln und Stanzen auch noch zwei neue Verpackungen: Die eine möchte ich heute vorstellen. Sie nennt sich "Mini-Pizza-Karton" und ist innen fettabwesend und damit perfekt für Kekse - oder auch kleine 7x7 cm große Karten, die in die Miniumschläge passen. Da sind wir wieder bei dem, was... weiterlesen →

when in doubt

Für eine andere Karte, die ich die Tage gemacht habe, musste ich ganz viele T-Shirts ausstanzen. Als ich mir die Standfeste angesehen habe, habe ich festgestellt, dass ich das erstaunlich regelmäßig gemacht habe. Und was macht die Bastlerin von Welt mit regelmäßigen Stanzresten? Genau: eine neue Karte! Und eine Materialliste, natürlich!

Fast schon Männertauglich

Eigentlich wollte ich ja eine Männertaugliche Karte machen - deshalb das Holz des Hintergrundstempels. Aber dann ... aber dann .... aber dann hat sich rosa auf die Karte geschlichen und etwas fast schon Blumenartiges und damit ist sie leider zu schön für Männer geworden. Sorry, Guys! Und zusammen mit dem Glitzer kommt hier auch die... weiterlesen →

Embossen

Ich persönlich denke ja, dass das Wort "embosssen" von BOSS kommt, weil die heißgeprägte Schrift so wunderbar deckend ist und alles andere überscheint. Deshalb kann die Bastlerin von Welt sogar über selbst gestempelte Hintergründe embossen und die Schrift ist wunderbar lesbar! Und hier will sich dann auch noch die Materialliste als Führungskraft aufspielen:  

Kaffeekunst

Es gab schon mal ein einem Katalog in einem Land vor unserer Zeit einen Stempel mit Kaffeemotiven. Sowohl in dem neuen Hauptkatalog als auch in dem neuen Weihnachtskatalog, in den ich als DvD (Demo vom Dienst) schon kucken durfte, sind schöne Kaffeemotive. Und 3 mal schöne Motive machen eine schöne Karte Und eine schöne Materialliste

schlichte Karte

So kompliziert Karten auch sein können und manchmal machen sie um so mehr Spaß je komplizierter sie sind, machmal reicht eine einfache Karte. Einfach, schlicht und schön und somit in mindestens zwei Punkten das komplette Gegenteil von mir: Klar musste ich Glitzer auf die i-Punkte kleben ... wozu hat frau sonst Glitzer? Oder eine Materialliste:

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑