I love you

I love you - ich liebe Dich - was kann es Schöneres auf einer Karte geben? Klar kann die Bastlerin von Welt auch Geldscheine draufkleben. Aber für Geld kann sie besser Stempel kaufen, die einzig käufliche Liebe, die hält 😉 Ganz wichtig an dieser Karte ist auch, dass es natürlich jeder und jedem offen steht,... weiterlesen →

Froschkönigspaar

Es gibt ja so Lieben auf den ersten Blick. Einige davon können - wenn schon nicht die Frisur - dann doch das Bankkonto ruinieren. Die Frösche aus dem neuen Frühjahrskatalog zählen nicht wirklich dazu, weil sie im Rahmen der Sale-a-Bration ja nix kosten. Das Froschkönigspaar ist somit günstiger als die Bastlerin im ersten Moment meinen... weiterlesen →

Kuckuck

Ich habe mal gelesen, dass es jedes kleine Kind auf diesem Erdboden, unabhängig von Kolorierung, Kontinent oder Kultur, liebt "Kuckuck" zu spielen. Das wortlose Spiel, in dem sich aus dem Sichtfeld des Kindes begibt, um mit einem "Kuckuck" wieder hervorzuschauen. Das ruft dann mehr oder weniger lautes Entzücken beim Kind hervor. Das "mehr oder weniger... weiterlesen →

Baby Schimmervoll

Die Bastlerin von Welt kann die Folie vielleicht schon nicht mehr sehen, aber ich liebe, liebe, liebe sie einfach. Ich liebe sie so sehr, dass ich sie "Baby Schimmervoll" genannt habe. "Schimmerlos" wäre nun wirklich der falsche Name! Aber neben dem tollen "Baby Schimmervoll" und der Möglichkeit, es zu prägen, wollte ich noch was anderes... weiterlesen →

Dancing queen

Es gibt Stempelsets, die kaufe ich nur, weil ich die Sprüche so schön und so wahr finde. Und wenn dann noch ein tolles Motiv dabei ist: Jackpot! die kann bestimmt auch ihren Namen tanzen Ich tanze dann noch schnell die Materialliste:

Engelspost

In dem neuen Katalog ist auch ein Engelsstempel. Nun mag frau Engeln gegenüberstehen, wie sie mag - ich persönlich finde sie beruhigend und positiv. Sind ja nicht alles Racheengel 😉 Auf die Liste schaffen es heute das wunderbare Papier und der Stempel.

Einen hab ich noch

Das Set, das ich schon gestern und vorgestern so schön fand, musste ich auch gleich für noch ein Karte verwenden: Damit habe ich das Set mal wieder nicht so genutzt, wie es eigentlich gedacht war, aber wie heißt es doch so schön: alles kann, nichts muss. Das Einzige, das muss, ist die Materialliste:

Magische Woche 5

ich bin zwar kein großer Fan von Valentinstagen, aber ein großer Fan von "hab-Dich-lieb" Karten. Hier mal wieder eine als "Sonnenfinsternis" oder etwas netter im englischen: "eclipse" Karte. Diese sind sehr effektiv und schnell gemacht: Kartenvorderseite so fertigstellen, wie sie sein soll. DANN erst die Buchstaben ausstanzen / aus "bigshotten", und dann mit Dimensionals genau... weiterlesen →

Ton in Ton

Ich finde es ja wichtig, dass eine Karte Kontraste und einen Fokuspunkt hat. Der KANN der Botschaft der Karte entsprechen, kann aber auch noch eine eigene Botschaft hinzufügen. Liebe geht da immer

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑