English Guest blog: Cute

Wie jeden Montag hat das (englische) Wort heute eine meiner Stempelfreund*innen! So, let's go! Heute wird's cute. Thank you for joining me for this wonderful "By Royal Appointment Guest Blog" post. This is something I do every Monday and each week we will welcome a different designer from our amazing team, the Royal Stampers.  So... weiterlesen →

Angeberinnenkarte

Ich finde, es wird mal wieder Zeit für eine Angeberinnenkarte - besonders, wenn frau bedenkt, dass die eigentlich ganz einfach herzustellen ist. Für diese Karte wird auf dem Seidenglanzpapier in weiß das Motiv heißgeprägt und dann großzügig mit dem Farbkissen und dem Wassertankpinsel ausgemalt. Das Schöne an dieser Karte ist, dass frau hier alles andere... weiterlesen →

Tortenschlacht

Das wirklich Schöne an einer Tortenschlacht ist, dass sie in Wahrheit Männer und Frauen schmeckt. Von daher kann die Bastlerin von Welt eine bunte Karte basteln, die für Männer tauglich wäre, die gleichwohl bunt und farbenfroh ist. Die Torten habe ich in der sogenannten "waterresistent", also wasserabweisenden Technik gemacht. Dafür wird das Motiv einfach in... weiterlesen →

Video Donnerstag: Floating Frames

Gestern und vorgestern habe ich ja schon von meiner Variante der Floating Frames berichtet. Bei dem heutigen Video-Donnerstag möchte ich Euch zeigen, wie die Bastlerin von Welt diese Floating Frames selbst machen kann. Floating Frames Dabei habe ich in der Variante heute die Blumen nicht auf, sondern unter die Fensterfolie geklebt. Dadurch bekommen alle Blumen... weiterlesen →

Floating – zwei

Heute mal eine Floating - zwei Karte. Warum zwei? Ich habe gestern über meine Variante der Floating Card gesprochen, in der ich ganz faul einfach die Zahnräder AUF die durchsichtige Fensterfolie geklebt habe. Davon habe ich dann einen Rahmen ausgestanzt, was heißt, das ein Mittelteil übrig blieb. Nun bleibt in einem Bastlerinnenhaushalt nix übrig. Alles... weiterlesen →

Floating – eins

Zur Zeit sind Floating cards der Hammer innerhalb aller Facebook und Instagram-Gruppen, die auch nur ansatzweise etwas auf sich halten. Die Technik sieht eigentlich vor, dass die Einzelteile freischwebend auf die einen Träger aufgebracht werden. Dann wird daraus der Rahmen geschnitten und die Teile dann einzeln wieder floating (schwebend) auf die Karte geklebt. Leider habe... weiterlesen →

Guest blog: jacket card

Have you ever made a jacket card? You can do this by joining us for today's "By Royal Appointment Guest Blog" post. Guest blogging is something we are doing every Monday and each week we will be welcoming a different designer from our amazing team, the Royal Stampers. This week our guest designer is Sue... weiterlesen →

Guest Blog: Wonderful

Thank you for joining us for our wonderful "By Royal Appointment Guest Blog" post. This is something we will be doing every Monday and each week we will be welcoming a different designer from our amazing team, the Royal Stampers. So this week our guest designer is the wonderful Sara Sayers from Cobham in Surrey.... weiterlesen →

Fransen

Du siehst unten den Ausschnitt einer Geburtstagskarte und fragst Dich jetzt sicherlich zu Recht, was zum Teufel Fransen mit Geburtstag zu tun haben? Alles und nichts. Ich wollte mit den Fransen nur auf einen kleinen, aber sehr effektiven Trick aufmerksam machen. WENN die Bastlerin von Welt mit der Zweig-Stanze kleine Zweige ausstanzt und die auf... weiterlesen →

Video Donnerstag: Trimmer

Der Stampin' up! Trimmer ist in meinen Augen einer der besten auf dem Markt und das sage ich nicht nur, weil ich den verkaufe 😉 Ich mag, dass er sehr genau schneidet und dass ich damit auch falzen kann. Das Ding hält ewig und 3 Tage, ich habe immer noch meinen allerersten, den ich schon... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑