Grüne Woche

Und hier habe ich noch etwas mit dem tollen Designerpapier, das ich Euch schon am Mittwoch gezeigt habe. Wie gesagt, wenn die Bastlerin von Welt mit dem Papier erstmal anfängt, dann hat sie ratzfatz ihre eigene grüne Woche zusammen. Die erste Karte ist dabei in Wahrheit reine Resteverwertung. Dabei habe ich nur das Parfümfläschchen ausgemalt... weiterlesen →

Maritim II

Nachdem ich Euch am Freitag noch mit meiner Liebe zum Meer vollgejammert habe, habe ich hier Maritim II. Maritim II, weil ich mit der gleichen Suite wie am Freitag noch mal weitergebastelt und noch zwei Karten gemacht habe. Die erste Karte der Martim II Karten ist von daher schön anzusehen, weil ich den Leuchtturm auf... weiterlesen →

Entspannter Geburtstag

Ich habe nicht nur anstrengende und tolle Freund*inn*en, ich habe auch entspannte und tolle Freund*inn*en. Für einen dieser entspannten Menschen sollte es ein Gruß zum (hoffentlich) entspannten Geburtstag sein. Es mag jetzt die Bastlerin von Welt weniger entspannen, daß die Tante mal wieder alte Produkte benutzt hat. Ich werde jetzt nicht wieder in meine alte... weiterlesen →

Papa-Karte

Auch für wenn die Bastlerin von Welt "nur" eine Papa-Karte machen will, gilt oft das alte Willhelm-Busch-Motto: "Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt." Diese Papa-Karte hätte ganz anders aussehen sollen. Ganz anders. Aber dann war der Hintergrund mit den gestempelten Muttern nicht wirklich schön und gefiel mir nicht. Keine Ahnung, was... weiterlesen →

Happy und so

Männerkarten sind in Wahrheit einfach - frau lässt alles weg, was Blumen, Schmetterlinge, Glitzer oder Farben sind (mit anderen Worten: alles, was am Basteln Spaß macht) und dann ist frau schon fast so weit.  Aber niemand hat behauptet, dass frau nicht ein bisschen Humor mit auf die Karte mogeln darf ... aber nicht zuneigungsfrei! Der... weiterlesen →

Prost

Dann gibt es Karten, die sehr kompliziert aussehen und sehr einfach sind. Die Gläser habe ich einfach direkt auf die Karte gestempelt und mit den Aquarellstiften ausgemalt, das Schild ist gestempelt, ausgemalt und ausgeschnitten und dann war ich auch schon fertig: Bei der Geschwindigkeit kann die Materialliste kaum mithalten:

Der Bastlerin bester Freund (2)

Es gilt ja immer noch die alte Regel, nur Stempel und insbesondere Sets zu kaufen, wenn frau damit mehr als nur eine Karte machen kann. Das Hundeset (in dem der Hund eigentlich nur eine Nebenrolle spielt, aber er spielt hier alle gegen die Wand) ist nicht günstig, also hier noch eine Spielart: Und so ganz... weiterlesen →

Männergeburtstag

Ja, ist es mal wieder so weit - Männergeburtstag, also keine Blumen und Bienchen, das würde die nur auf die falschen Gedanken bringen! Auch kein rosa oder rot, das haut denen sofort auf die Psyche. Aber gelb geht und gelbe Getränke auch! Die Materialliste schmollt etwas, weil ich das "Happy Birthday" Framelit auf der Bastelmesse... weiterlesen →

Life is a journey

Und dann dürfte ich mal wieder mit einem neuen Hintergrundstempel spielen. Ich liebe Hintergrundstempel ... zum einen ist mit einmal stempeln die Karte voll und zum anderen ist das wiedermal mein Lieblingsthema: es gibt jede Karte nur einmal. Dann wollte ich die Karte mal wieder Männertauglich machen ... und diesmal habe ich ein bisschen Lila... weiterlesen →

Männergeburtstag

Es war mal wieder ein Männergeburtstag, also nix bunt. Aus Trotz habe ich noch kleine, goldene Sternchen raufgemogelt, ansonsten ist sie blau-weiß und damit angeblich männertauglich .... da geht dann sogar der genähte Rahmen durch 😉 Hier noch die taugliche Materialliste:

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑