Handy

Der deutsche Begriff "Handy" für ein mobiles Telefon führt bei den englisch sprechenden Menschen immer zu einem Schmunzeln. Für die ist "Handy" alles, was praktisch ist. So gesehen ist der Begriff aber vielleicht gar nicht mal so verkehrt. Handy ist es somit in diesen Zeiten auch, immer etwas Handcreme an der Frau zu haben. Deshalb... weiterlesen →

Mohnblumen

Wer glaubt, dass Designerpapier nur für Karten gemacht hat, vergisst, es es eine schöne, feste Qualität hat. Das Mohnblumen - Papier zum Beispiel ist so wunderschön, dass es fast zu schade ist, nur einen kleinen Teil davon auf eine Karte zu kleben. Es kann auch perfekt das Geschenk verpacken. Ich rate jeder Bastlerin von Welt,... weiterlesen →

Handschmeichler

Corona setzt uns allen zu und es setzt unseren Händen zu. In einem Spiegel-Artikel habe ich gelesen, dass das Beste für unsere kaputt gewaschenen Hände reine Shea-Butter sei. Damit werden sie von Schmirgelpapier wieder zu einem Handschmeichler. Also habe ich Sheabutter gekauft und noch ein paar ätherische Öle (gut riechen tut das Zeuch nich'). Und... weiterlesen →

schnelles Geschenk

Ich persönlich mache ja gerne mal ein schnelles Geschenk. Dafür benutze ich oftmals Verpackungen, die ich zu schön zum Wegwerfen finde. Das Fachwort dafür ist "upcycling" - oder auch einfach nur "Spaß haben". Was für eine Verpackung das war für mein schnelles Geschenk? Die Verpackung für eine Nivea-Kerze musste herhalten. Das hatte aber viele Vorteile,... weiterlesen →

Koffer

"Ich packe meinen Koffer", ich bin mir sicher, dass wir das Spielchen als Kinder alle gespielt haben. Diese Verpackung mit Koffer ist allerdings kein Spiel, als meine liebe Freundin Laura tatsächlich gerade ihre Koffer packt, um nach Spanien zu ziehen. Deshalb brauchten wir dringend ein Abschiedsgeschenk. Die Karte zu dem Geschenk habe ich Euch bereits... weiterlesen →

My person

My person - ich liebe es ja, Geschenke zu machen. Besonders natürlich für die Menschen, die ich mag und ganz besonders für die Menschen, die ich besonders mag. Wie dieses Geschenk, für eine sehr liebe Freundin, meine Meredith für meine Christina, my person. Und ja, ich habe mal wieder eine Box upcycelt, dafür ist die... weiterlesen →

Collage

Ab und zu findet die Bastlerin von Welt schöne Karten auf den Klos dieser Welt, oder zumindest auf dem Weg dahin. Die kann sie einfach ignorieren oder gar wegwerfen oder noch besser: sie als Collage auf eine Karte kleben. Und warum auch nicht? Warum nicht eine Collage? Hauptsache es gefällt Bastlerin und Empfängerin! Ich möchte... weiterlesen →

Personalisieren

Wir leben in einer Gesellschaft, die Individualität und Personalisieren ganz nach oben auf die Prioritätenliste schreibt. Wir können nun streiten, ob das gut oder schlecht ist. Im Falle des Verzierens von Massengeschenken ist es jedoch auf alle Fälle schön. die nette Blauweiße Box habe ich in einem der neuerdings so modernen skandinavischen "Ikea-ohne-Möbel" Geschäften gefunden.... weiterlesen →

Merci

Die Bastlerin von Welt mag sich wundern, woher ich dieses klare Weiß für das Merci herhabe. Stampin' up! hatte in der letzten Säsong Klebefolien, mit denen frau wunderbar feine Stanzteile aufbringen könnte. Wenn man die Schutzschicht von dem aufzuklebenden Teil abgenommen hat, hat frau etwas übrig, das sie wegwerfen könnte - oder dass sie auf... weiterlesen →

Verpackungen

Ich sprach neulich mit Freund*inn*en über die Besonderheiten unserer jeweiligen Bastelarten. Und zu mir meinten sie, dass ich die Königin kleinerer Geschenke und Verpackungen sei. Das Kompliment nahm ich gerne an. Ich liebe kleine Verpackungen und ich liebe es, eher ungewöhnlichere Materialien dafür zu benutzen oder sogar zu recyceln. Das Grundmaterial war mal Packpapier. Ich... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑