Handy

Der deutsche Begriff "Handy" für ein mobiles Telefon führt bei den englisch sprechenden Menschen immer zu einem Schmunzeln. Für die ist "Handy" alles, was praktisch ist. So gesehen ist der Begriff aber vielleicht gar nicht mal so verkehrt. Handy ist es somit in diesen Zeiten auch, immer etwas Handcreme an der Frau zu haben. Deshalb... weiterlesen →

HAPPY

Auch in diesen Zeiten - gerade in diesen Zeiten, ist es wichtig, happy zu sein. Es ist wichtig, guten Freundinnen happy birthday zu wünschen und wenn es tolle Freundinnen sind, dann muss auch noch eine tolle Karte her. Basis für die Karte ist das Bonanza Buddies Bundle - und weil ich fand, dass der Spruch... weiterlesen →

Zweite Reihe

Hintergrundstempel sind schon dem Namen nach dafür gemacht, in die zweite Reihe geschoben zu werden. Kann die Bastlerin von Welt so machen, muss sie aber nicht. Heute zeige ich Euch zwei Beispiele, wie auch die zweite Reihe die erste Geige spielen kann. Die erste Karte seht ihr im Ganzen schon in den ersten Bild ganz... weiterlesen →

Mittelstück

Das Set, dass ich Euch gestern gezeigt habe, lebt ja in Wahrheit für ein Mittelstück. Der Lasercut ist in Kreisen angeordnet und hat somit eine natürliche Mitte. Diese kann die Bastlerin von Welt so lassen, wie sie ist - oder etwas in die Mitte setzen! Letztlich ist es ganz egal, was Du in die Mitte... weiterlesen →

SPITZE!

Ich bin ja eine große Freundin von Projektsets - ich gebe zu, dass ich die Karten dann nur selten so mache, wie von der Designerin vorgesehen. Was ich aber egal finde, solange ich meine Karten Spitze finde. Für so Nasen wie mich, die Probleme damit haben, sich an Anordnungen zu halten, hat Stampen' up! ein... weiterlesen →

Designerpapier

Heute möchte ich noch mal auf das wunderbare Designerpapier aus dem Frühjahrskatalog hinweisen. Der Vorteil ist ja immer, dass mit dem tollen Designerpapier die Karte fast schon von alleine fertig ist. Für die erste Karte habe ich die zum Designerpapier gehörende Suite aus dem Schrank gezogen und die passende Mohnblüte auf die Karte geklebt. Den... weiterlesen →

Ewige Blüten

Ewige Blüten mag ja im ersten Moment etwas spießig klingen. Das Stempelset, das dazu gehört, ist es aber nicht. Es ist wunderbar romantisch, perfekt für Hochzeit- oder Geburtstagskarten. Heute habe ich mich für Geburtstagskarten entschieden! Für die erste Karte habe ich die einzelnen Blüten auf die Karte gestempelt und dann angemalt. Wenn die Bastlerin von... weiterlesen →

Label

Ich mochte schon immer weiße Schrift auf dunklem Hintergrund und mit dem Set "Label me bold" ist das gut möglich. Leider gibt es auch das nur auf Englisch, aber wie gesagt: ein Happy Birthday Label versteht doch eigentlich jede/r, oder? 🙂 Für die erste Karte habe ich mich bei der Sale-a-bration-Aktion bedient. Hier gibt es... weiterlesen →

Kindergeburtstag

Eine sehr liebe Freundin von mir ist die Tage vierzig geworden. Und wie es sich für einen echten Kindergeburtstag gehört, sollten wir Kuchen mitbringen. Nun kann ich ja nicht einfach Kuchen mitbringen. Ich bin in meinem Freundes- und Bekanntenkreis ja nicht als Bäckerin, sondern als Bastlerin bekannt! Also habe ich als erstes mal die Teilchen... weiterlesen →

Hintergründig

Die Bastlerin von Welt kann mit dem tollen Designerpapier ja machen, was sie künstlerisch für richtig hält - also kann sie es auch für Hintergründe verwenden. Dabei kann sie so hintergründig sein, das Papier sogar zu bestempeln. Oder sie nimmt es einfach als Hintergrund. Das Bestempeln des Papiers geht sehr gut. Wem das nicht deutlich... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑