English Guest blog: 10 past 10

Wie jeden Montag hat das (englische) Wort heute eine meiner Stempelfreund*innen! Heute geht es im Pretty Pressies. So, let’s go! Ach, heute bin ja ich dran …

10 past 10

Have you ever noticed that all the analog clocks in a store are set to 10 past 10? The reason for that is quite simple: the human brain sees this as a smile. And we all rather buy something with a smile. Even if it has a tendency to end our nights at unduly hours.

I know there is no clock on the bags I’ve used to wrap this season’s paper share.

10 past 10

BTW: I love to buy plain white paper bags, there are quite easy to stamp on and so they look special rather easily. But this was not the topic of the day, we were looking for the 10 past 10.

So if you look closely at the tags, you see the lovely snowman:

10 past 10

And the snowmen – or snowpersons to be more inclusive – have their arms also set to 10 past 10.

10 past 10

So they not just smile, they even offer you a hug. I would always recommend that you use dimentionals to stick the snowpersons to the tags. That makes it a bit more interesting.

Fehlt nur noch mein üblicher deutscher Abschluss 🙂

Dann hier noch die einfache Materialliste mit Link auf alle Artikel in meinem Shop. Für alles, das Stand heute nicht (mehr) verfügbar sein sollte, habe ich Dir eine Alternative in die Liste geschrieben. Und mit einem Klick auf die Beschreibung kann die Ware problemlos online bestellt und Dir direkt nach Hause geschickt werden!

Dabei habe ich noch was für Dich. Hier auch noch der Link zu den aktuellen In-Colors – sind sie nicht schön?!? Mit einem Klick auf die Farbe, die Dir gefällt, werden Dir alle Möglichkeiten damit gezeigt 😀

Die Koordination der Farben ist das, was Stampin‘ up! ausmacht. Du musst nicht mehr lange durch die Gegend suchen, die Stempelfarbe passt zum Papier, das Papier zu den Bändern und somit auch die Bänder zu der Farbe. Super, oder?

Falls Du Dich für die gezeigten oder alle anderen Produkte von Stampin‘ up! interessierst UND neben anderen Vorteilen die Produkte regelmässig mindestens 20% günstiger bestellen möchtest – hier habe ich die wichtigsten Fragen dazu beantwortet. Ganz wichtig dabei: es ist absolut OK, das nur für sich selbst zu tun. Du brauchst keine Kundinnen, keinen YouTube-Kanal, keine Webseite – nur Spaß an den Produkten von Stampin‘ up!

Worauf wartest Du noch? 🙂

#stampinup #simplestamping #stempelritterin #prettypressies #10past10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: