Bücherwurm

Auch und gerade in Zeiten wie diesen sind viele Geschenke Gutscheine. Da ist die neue „Mini-Geschenkschachtel“, die in Wahrheit eine Maxigeschenkschachtel ist, ein echter Glücksgriff. Ich habe die Schachte hier wie ein Buch gestaltet, damit für ich den Gutschein für den kleinen neuen Erdenbürger verpacken konnte. Schließlich will ich sicherstellen, dass aus ihm ein echter Bücherwurm wird!

Bücherwurm

Ja, das Papier ist alt (ich habe über Weihnachten meine Papiervorräte aufgeräumt) – passt aber so schön zu dem neuen Känguru, findest Du nicht auch? So schön, dass ich es auch gleich noch mal in die Schublade gelegt habe:

Bücherwurm

Dabei ist so ein Buch super einfach zu machen. Für die Buchdeckel habe ich die Pappe genommen, die den Designerpapieren fast immer beilegt und habe die auf 11 x 7,2 cm zugeschnitten. Dann habe ich die auf Designerpapier geklebt, das ich zuvor auf 10 x 15 cm zugeschnitten habe. Dann werden die Ecken abgeschnitten, aber Vorsicht – NICHT ganz an die Pappe ran!

Bücherwurm

Die Seiten werden dann umgeschlagen und auch festgeklebt. Am besten werden die dann auch noch mit einem Falzbein gut festgestrichen. So bekommt ihr saubere Buchecken 🙂

Auf die Rückseite der Schachtel wird eine Pappe einfach draufgeklebt. Damit sich das Buch aufklappen kann, nehmt ihr noch ein Stück weiße Pappe und schneidet die auf 14,4 mal 10,5 cm zu. Das falzt ihr dann noch in der Mitte bei 7,2 cm. Eine Seite wird auf die Schachtel geklebt und auf die andere Seite kommt der zweite Buchdeckel.

Dann fehlt nur noch der Buchrücken. Hierfür nimmst Du ein Stück farbige Pappe mit den Maßen 11 x 6,5 cm und falzt es auf den beiden kurzen Seiten bei je einem cm. Die gefalzten Seiten kannst Du dann wie einen Buchrücken einfach auf die beiden Seiten kleben. Das war es schon.

Materialliste für Bücherwurm

Dann hier noch die einfache Materialliste mit Link auf alle Artikel in meinem Shop. Für alles, das Stand heute nicht (mehr) verfügbar sein sollte, habe ich Dir eine Alternative in die Liste geschrieben. Dabei kann mit einem Klick auf die Beschreibung die Ware problemlos online bestellt und Dir direkt nach Hause geschickt werden!

Wenn ihr bestellt, vergisst mir bloß die Sale-a-bration nicht. Auch dieses Jahr gibt es Produkte in zwei Kategorien. Zum einen haben wir hier die Gratis-Produkte bei 60 Euro Bestellwert:

Zum anderen gibt es auch noch besondere Gratis-Produkte bei einem Bestellwert ab 120 Euro:

Falls Du Dich für die gezeigten oder alle anderen Produkte von Stampin‘ up! interessierst UND neben anderen Vorteilen die Produkte regelmässig mindestens 20% günstiger bestellen möchtest – hier habe ich die wichtigsten Fragen dazu beantwortet. Ganz wichtig dabei: es ist absolut OK, das nur für sich selbst zu tun. Du brauchst keine Kundinnen, keinen YouTube-Kanal, keine Webseite – nur Spaß an den Produkten von Stampin‘ up!

Worauf wartest Du noch? 🙂

#stampinup #simplestamping #stempelritterin #

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: